CDU - Home

Gemeindeverband
Straubenhardt


zurück zur Startseite

"Breaking News" wie es NTV nennt.
Mitglieder unseres Vorstandes
Pressemitteilungen
Mitglieder der CDU-Fraktion
Was sonst in der Region passiert
Was ist wann?
Hier ist Platz für Ihre Einträge

Wie Sie uns erreichen:


 

 

Willkommen bei der CDU in Straubenhardt









Wahlaufruf

Die CDU-Straubenhardt bitte alle Mitbürgerinnen und Mitbürger am Sonntag zur Wahl eines neuen Landtages zur Abgabe Ihrer Stimme. Machen Sie bitte von Ihrem Wahlrecht gebrauch.
Lassen Sie sich nicht von linken und rechten Rattenfängern beeindrucken. Diese Leute können nur kritisieren und hetzen - haben aber selbst keine Lösungen parat.
Geben Sie bitte Ihre Stimme Ihrer bisherigen Landtagsabgeordneten Viktoria Schmid und damit auch der CDU. "Vicky" Schmid hat in den letzten fünf Jahren sich engagiert für Straubenhardt und unsere Region eingesetzt. Sie kennt, durch ihre vielen Besuchen bei uns, die Belange unserer Menschen, unserer Wirtschaft und auch unserer sozialen Institutionen. Sie hatte immer ein offenes Ohr. Lassen Sie nicht zu, daß durch die bundespolitischen Vorkommnisse (z.B. die Asylproblematik) diese gute Arbeit unserer Abgeordneten zerstört wird.


Kneipentour mit Vicky Schmidt


Mit der Landtagsabgeordneten durch das Nachtleben von Straubenhardt "ziehn" kann schon anstrengend - aber auch lustig sein. So jedenfalls empfanden es die Teilnehmer dieser Tour. Gestartet wurde im "La Pinetta" bei der Tennishalle in Conweiler. Die leckeren Pasta und Pizza sollten die Basis für die abendlich/nächtliche Tour werden. Man hatte ja schließlich noch einiges vor. Gut gestärkt ging es dann nach "Rennich" zum "Fridolin". Von der Wirtin Silke Ostertag im gut besuchten Bistro wurde die Truppe freundlich begrüßt. Durch die im Blättle angekündigte Route, hatten sich doch auch einige Personen eingefunden, um unsere Abgeordnete mal persönlich kennenzulernen.
Am "Tresen" stehend begannen dann doch einige heiße Diskussionen mit auch kritisch eingestellten Gästen.
Wer "Vicky" kennt - Sie geht keiner noch so kritischen Diskussion aus dem Wege. Mit ihrer charmanten und freundlichen Art konnte Sie doch Barieren schnell abbauen.
Tja, und plötzlich war schon Mitternacht durch. Wir hatten uns im "Fridolin" einfach "festgebissen".
Die noch weiter vorgesehenen Lokalitäten dieser Tour blieben leider "auf der Strecke".
Vicky Schmid hat uns aber versprochen - das holen wir bald nach - nicht erst vor der nächsten Wahl !!


"Nachts mit Dir um die Häuser zieht, das könn' wir nur mit Vicky...."
frei nach diesem Helene Fischer Song...

...wollen wir die Straubenhardter Kneipen "heim"suchen, um uns mit unseren Mitbürgerinnen und Mitbürgern einmal in einer lockeren und ungezwungenen Atmosphäre zu treffen. Natürlich kann auch über die derzeitige Lage im "Ländle" diskutiert werden. Vor allem aber lernen Sie unsere Abgeordnete Viktoria Schmid einmal persönlich kennen.
Sagen Sie Ihre Meinung und äußern Sie Ihre Wünsche.

Wir treffen uns am Freitag, den 26.2.16 ab 19.30 Uhr im "La Pinata" (bei der Tennishalle in Conweiler) zum "Vorglühen".
Weiter geht es zur "Eisblume", zum "Fridolin" und ganz zum Schluss zum "Zauberberg"
.

Bitte gute Laune mitbringen !!!


Günther Oettinger begeistert beim Neujahrsempfang

„Deutschland in Europa – Aufgaben für 2016“

  
Von Links: Bürgermeister Helge Viehweg, Gunter Krichbaum MdB, Viktoria Schmid MdL, EU-Kommissar Günther H. Oettinger und Matthias Iser Vorsitzender der CDU Straubenhardt
(
Foto Pforzheimer Zeitung
)
Günther Oettinger beim Eintrag ins "Goldene Buch" der Gemeinde Straubenhardt.

Am Sonntagabend ging es beim Neujahrsempfang der CDU Straubenhardt um die ökonomische und soziale Zukunft Deutschlands. Hauptredner war der EU -Kommissar für digitale Medien und Gesellschaft Günther H. Oettinger. Der ehemalige baden-württembergische Ministerpräsident ging auf aktuelle Entwicklungen ein, insbesondere auf das Thema Flüchtlinge und sprach sich sogar für eine Änderung des Asylrechts aus. Die deutsche Wirtschaft sieht der EU-Kommissar in großer Gefahr, wenn er die digitalen Entwicklungen auf dem globalen Markt betrachtet. „Das Apple-Auto kommt – wer will da noch einen Stern am Auto?“; mit seinen bildhaften Vergleichen konnte der EU-Kommissar die über 200 erschienenen Gäste fesseln und begeistern. In der vollen Festhalle Conweiler wurde der  EU-Kommissar mit der "heimlichen Straubenhardter Hyme"  „Im schönsten Wiesengrunde“ - gespielt vom Musikverein "Harmonie" Feldrennach, begrüßt.

 Der bürgernahe und gut gelaunte  Oettinger  wurde selbst von Bürgermeister  Helge Viehweg für seine klaren Worte zu den Entwicklungen in Polen gelobt. Als der Bürgermeister  Oettinger bat,  sich ein dritten Mal in das goldene Buch der Gemeinde Straubenhardt einzutragen, nahm sich der EU-Kommissar die Zeit für eine längere Widmung. Zuvor hatte unsere Landtagsabgeordnete Viktoria Schmid, die in Ihrer Rede scharf die Landespolitik kritisierte, unterstrichen, dass bei einem Regierungswechsel in Baden-Württemberg die CDU sich vor allem für mehr innere Sicherheit einsetzen wird. „Wir werden das Land in der Verkehrsplanung, Sicherheitspolitik, Bildungspolitik und Wirtschaft wieder voranbringen“ so die Landtagsabgeordnete.    

Viele Teilnehmer blieben noch lange und nutzten die Gelegenheit sich untereinander oder mit  Viktoria Schmid, Gunter Krichbaum und den Kommunalpolitikern persönlich zu verschiedenen Themen auszutauschen. An dieser Stelle aber auch einen ganz herzlichen Dank an den Musikverein "Harmonie" Feldrennach für die tollen und schwungvollen Melodien.


 

 





was sich in unserem CDU-Gemeindeverband in "früheren" Zeiten tat, können Sie in unserem "Archiv" nachlesen.
Hier finden Sie Beiträge bis vor 10 Jahren.

 

 

 

 

© Copyright 2016 Ingolf Lehmann, Webmaster - Letzte Aktualisierung am 08.03.2016 - Impressum